6 Spirituelle Bedeutungen von Träumen über das Schwangersein

6 Spirituelle Bedeutungen von Träumen über das Schwangersein

Träumst du davon schwanger zu sein?

Spirituell gesehen bedeuten Träume von einer Schwangerschaft oft die Geburt von etwas Neuem.

Am häufigsten beziehen sich Schwangerschaftsträume auf neues Leben und neue Potenziale in uns.

Diese Potenziale sind so früh, dass sie noch nicht einmal geboren wurden, sie müssen erst genährt werden und sich entwickeln.

Das muss nicht unbedingt ein neues Baby bedeuten, sondern eher die Geburt einer neuen Idee oder eines kreativen Vorhabens in unserem Leben.

Hier sind 6 Spirituelle Bedeutungen von Träumen über das Schwangersein

1. Im eigenen Traum schwanger sein

Bei einer Frau im gebärfähigen Alter kann ein solcher Traum auf den Wunsch, schwanger zu werden, oder auf eine innere Bereitschaft zur Schwangerschaft hinweisen.

In sehr seltenen Fällen kann er sogar eine tatsächliche Schwangerschaft vorwegnehmen.

Träume von einer Schwangerschaft sind jedoch nicht immer eine Vorstufe zu einer tatsächlichen Schwangerschaft und haben eher eine psychologische oder spirituelle Bedeutung.

Manche glauben, dass eine Geburt im Traum ein Zeichen für schlechte Zeiten ist, die bevorstehen.

Wenn man zum Beispiel von morgendlicher Übelkeit träumt, könnte man dies als eine schwere Last ansehen, die man zu tragen hat.

Ein anderer Aberglaube besagt, dass ein Traum von einer Schwangerschaft etwas Gutes bedeuten kann.

Es könnte bedeuten, dass ein Neuanfang bevorsteht, oder dass du zu Wohlstand kommst.

Es hängt alles von dem Aberglauben ab, an den du glaubst.

Auf psychologischer Ebene glauben viele Menschen, dass der Traum die Einstellung zur Kreativität widerspiegelt.

Wenn Menschen an eine Schwangerschaft denken, geht es in der Regel darum, ein Leben zu schaffen.

Es überrascht daher nicht, dass viele Traumdeuter glauben, dass es eine unterbewusste Verbindung gibt, die uns dazu bringt, die Schwangerschaft als Metapher für Kreativität zu sehen.

Für viele Menschen könnte eine Schwangerschaft im Traum ein Zeichen dafür sein, dass sie ein neues kreatives Projekt, eine Geschäftsidee oder einen neuen Job in Angriff nehmen wollen.

Fühlst du dich kreativ? Hast du darüber nachgedacht, Kunstunterricht zu nehmen oder endlich ein Buch zu schreiben?

Das könnte die Art und Weise sein, wie dein Unterbewusstsein dir sagt: “Leg los!”

Wenn du bereits einen kreativen Weg in deinem Leben eingeschlagen hast, könnte der Traum von einer Schwangerschaft ein Zeichen dafür sein, dass du stolz auf deine Arbeit sein solltest.

Vielleicht möchtest du, dass die Menschen deine Leistungen feiern, und du hast das Bedürfnis, dich selbst zu loben.

Biblisch gesehen sind Träume von einer Schwangerschaft Gottes Art, dir zu zeigen, dass seine Absicht für dich bald deutlich werden könnte.

Dabei muss es sich nicht unbedingt um eine tatsächliche Schwangerschaft handeln, sondern eher um eine symbolische Art, dir zu zeigen, dass du auf dem richtigen Weg bist.

2. Jemand anderes ist in deinem Traum schwanger

Wenn du von der Schwangerschaft eines anderen Menschen träumst, kann das ein Zeichen dafür sein, dass du die Kreativität dieser Person bewunderst.

Wenn du eifersüchtig auf seine Arbeit bist, könnte das auch ein Zeichen dafür sein, dass du dir wünschst, du könntest etwas so erschaffen, wie er es tut.

Ein tief verwurzelter Wunsch nach Kindern kann ebenfalls ein Grund sein, denn, seien wir ehrlich, Menschen neigen dazu, von dem zu träumen, was sie wollen.

Je mehr du über etwas nachdenkst oder dir etwas wünschst, desto wahrscheinlicher ist es, dass es in deinen Träumen vorkommt.

Wenn du Babys im Kopf hast, ist es sehr gut möglich, dass der Traum einfach nur den Wunsch deines Unterbewusstseins widerspiegelt.

In manchen Fällen könnte es auch ein Zeichen von Angst sein.

3. Du bist im Traum aufgeregt oder ängstlich wegen der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft kann auch ein Zeichen von Scham sein, wenn du keinen Partner hast oder wenn du dich in einer Situation befindest, in der die Leute dich verurteilen würden, weil du ein Kind hast.

Das gilt umso mehr, wenn du ein Teenager bist. Schließlich will niemand eine Mutter im Teenageralter sein, denn das ist ein Zeichen von Scham.

Für Menschen, die eine Schwangerschaft als etwas Schlechtes ansehen, könnte dieser Traum ein Zeichen dafür sein, dass sie das Gefühl haben, dass ihnen eine Last auferlegt wird.

Sie könnten auch das Gefühl haben, dass sie sich vor Ereignissen fürchten, die sie nicht mehr unter Kontrolle haben.

Manche Menschen behaupten, sie hätten einen Schwangerschaftstraum gehabt, als sie schwanger wurden.

Anekdotische Hinweise deuten darauf hin, dass Frauen, die schwanger sind, dazu neigen, von Kindern oder Babys zu träumen.

Wenn du also versuchst, schwanger zu werden, und das Gefühl hast, dass die Träume ein bisschen zu realistisch sind, solltest du vielleicht einen Schwangerschaftstest machen.

4. Du bist im Traum mit Zwillingen schwanger

Wenn du davon träumst, mit Zwillingen schwanger zu sein, kann das bedeuten, dass etwas in deinem Leben einen Konflikt verursacht.

Dabei kann es sich um einen Konflikt zwischen dir und einem anderen wichtigen Menschen in deinem Leben handeln oder auch um zwei gegensätzliche Vorstellungen, zwischen denen du zu wählen versuchst.

5. Du träumst von einer tatsächlichen Geburt

Der Traum von der Geburt eines Kindes folgt demselben kreativen Muster, ist aber näher an seiner Entfaltung.

Eine Geburt im Traum bedeutet oft, dass du kurz davor stehst, eine neue Idee, ein Projekt oder ein Ziel zu verwirklichen.

6. Wiederkehrende Schwangerschaftsträume

Wiederkehrende Träume können bedeuten, dass die Botschaft nicht gehört wurde.

Wenn du immer wieder davon träumst, schwanger zu sein, solltest du dich weiter mit dem Traum beschäftigen, damit seine Botschaft vollständig gefühlt und erlebt wird.

Zieh es in Erwägung, den Traum mit einem vertrauenswürdigen Freund oder Therapeuten zu besprechen.


Teilen