10 Anzeichen, dass deine Geistführer mit dir kommunizieren

10 Anzeichen, dass deine Geistführer mit dir kommunizieren

Kommunizieren deine Geistführer mit dir?

Hast du dich jemals über die Zeichen gewundert, mit denen deine Geistführer versuchen, mit dir zu kommunizieren?

Wir alle haben Geistführer, von Schutzengeln bis hin zu Geisttieren.

Sie sind unser ganzes Leben lang für uns da und wachen über uns, auch wenn wir nicht mit ihnen in Verbindung stehen.

Es gibt eine ganze Reihe von Anzeichen für die Kommunikation mit den Geistführern, die wir anfangs vielleicht nicht bemerken.

Das kann dazu führen, dass wir uns sehr allein und verwirrt über unseren Lebensweg fühlen.

Sobald wir jedoch die Zeichen kennen, können wir nach unseren Geistführern Ausschau halten und uns ihnen öffnen.

Hier sind 10 Anzeichen, dass deine Geistführer mit dir kommunizieren

1. Du findest eine weiße Feder

Federn werden seit langem mit Spiritualität in Verbindung gebracht, und zwar deshalb, weil unsere Geistführer auf diese Weise mit uns kommunizieren werden.

Federn symbolisieren die Natur und die Freiheit, und unsere Geistführer wissen, dass wir sie in der Welt um uns herum bemerken werden.

Wenn du eine weiße Feder an einem unerwarteten Ort findest, weißt du, dass deine Geistführer in der Nähe sind und mit dir kommunizieren wollen.

Eine weiße Feder ist normalerweise ein Zeichen der Ermutigung durch deine Geistführer.

Sie wissen, dass du dich auf dem richtigen Weg befindest und die richtigen Entscheidungen triffst, um weiterzukommen.

Deine Geistführer wollen dir sagen, dass du nicht aufgeben sollst.

Du hast die Kraft, die schlimmsten Zeiten zu überstehen, um zu den guten zu gelangen.

Manchmal finden wir weiße Federn, wenn unsere verstorbenen Angehörigen uns wissen lassen wollen, dass es ihnen gut geht.

Wenn Menschen auf die andere Seite gehen, können sie sich in Geistführer verwandeln.

Sie schicken uns dann weiße Federn, damit wir wissen, dass sie in Sicherheit sind und noch bei uns sind.

2. Klingeln im Ohr

Ein weiteres häufiges Zeichen dafür, dass deine Geistführer mit dir kommunizieren, ist ein Klingeln in deinen Ohren.

Das Klingeln in den Ohren tritt auf, wenn du dich mit einer höheren Bewusstseinsebene verbindest.

Das kann daran liegen, dass deine Geistführer von dieser Seite zu dir durchdringen, um mit dir zu kommunizieren.

Das Klingeln in deinen Ohren kann kurz und hochfrequent sein, und das liegt daran, dass deine Geistführer deine Aufmerksamkeit erregen wollen.

Dieses Klingeln tritt oft im rechten Ohr auf, da diese Seite normalerweise mit höheren Mächten in Verbindung gebracht wird.

3. Du siehst Zahlenfolgen

Siehst du immer wieder die gleiche Zahlenfolge?

Du könntest es als Zufall abtun, aber das ist nicht der Fall!

Unsere Geistführer lieben es, mit uns zu kommunizieren, indem sie Zahlenfolgen in der Welt um uns herum verstreuen, die wir wahrnehmen können.

Laut der Numerologie hat jede Zahl eine bestimmte Schwingung und spirituelle Bedeutung.

Aus diesem Grund senden uns unsere Geistführer Botschaften in Form von Zahlenfolgen.

Wenn du immer wieder dieselbe Zahlenfolge siehst, solltest du dich über die numerologischen und spirituellen Bedeutungen der Zahlen informieren, um herauszufinden, was dir deine Geistführer mitteilen wollen.

4. Du siehst Funken aus Licht und Farben

Ein erstaunliches Zeichen der Kommunikation eines Geistführers sind Funken oder Farben.

Es kann sein, dass du ungewöhnliche Lichtfunken im Augenwinkel siehst, oder Funken und Blitze, die hin und wieder auftauchen.

Das liegt daran, dass unsere Geistführer eine energetische Präsenz sind, auch wenn wir sie nicht in ihrer wahren Form sehen können.

Sie haben auch die Macht, die Energie um uns herum zu verändern, und sie entscheiden sich dafür, dies zu tun, um mit uns zu kommunizieren.

Einige Geistführer sind mit bestimmten Farben verbunden und werden daher das Universum mit Blitzen ihrer spezifischen Farben erfüllen.

5. Körperliche Empfindungen

Da unsere Geistführer über magische Kräfte verfügen, haben sie die Fähigkeit, uns körperliche Empfindungen zu schicken, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen.

Wenn du plötzlich eine Gänsehaut bekommst, ein Gefühl von Hitze oder Kälte oder ein Kribbeln in deinem Kopf und in deiner Brust, dann kann das daran liegen, dass deine Geistführer mit dir kommunizieren wollen!

Deine Geistführer verbinden sich mit deiner Energie und verändern sie leicht, damit du weißt, dass sie in der Nähe sind und dir Botschaften schicken wollen.

Vielleicht hast du auch das Gefühl, berührt oder gehalten zu werden.

Das kann so einfach sein wie das Gefühl, dass jemand deine Schulter berührt!

6. Synchronizitäten

Nach dem Psychologen Carl Jung sind Synchronizitäten “sinnvolle Zufälle”.

Wenn deine Geistführer mit dir kommunizieren wollen, werden sie Synchronizitäten in der Welt um dich herum markieren, um deine Aufmerksamkeit zu erregen.

Alles, was wir erleben, geschieht aus einem bestimmten Grund, und es liegt an uns, diesen Grund herauszufinden.

Wenn wir Synchronizitäten in der Welt um uns herum erleben, bedeutet das, dass unsere Geistführer mit uns kommunizieren wollen.

Vielleicht hören wir gerade Radio und das Lieblingslied unseres Freundes wird gespielt.

Dann, gerade als das Lied zu Ende ist, ruft uns dieser Freund an.

Das ist eine Synchronizität, und sie kann ziemlich gruselig sein! Aber Synchronizitäten sind wunderbare Erfahrungen.

7. Du nimmst die Schönheit um dich herum wahr

Bist du schon einmal nach der Arbeit auf demselben Weg nach Hause gegangen, den du immer gehst, und bist plötzlich stehen geblieben und hast deine Umgebung und die Schönheit um dich herum wahrgenommen?

Das passiert in der Regel, wenn du dich niedergeschlagen fühlst, wenn dich die täglichen Ängste und Stressfaktoren überfordern.

Deine Geistführer sind da, damit du die Schönheit, die dich umgibt, wahrnimmst.

Sie wollen dich nämlich daran erinnern, dass sie für dich da sind und das Universum auf deiner Seite steht.

Sie wissen, dass du dir Zeit nehmen musst, um deine Spiritualität zu praktizieren und dich ihnen und den höheren Bereichen der Existenz zu nähern.

8. Gegenstände bewegen sich oder fallen aus den Regalen

Wenn du ein Fan von paranormalen Phänomenen bist, machst du dir vielleicht Sorgen, dass ein Poltergeist in deinem Haus ist, wenn Dinge aus den Regalen fallen!

Das ist aber wahrscheinlich nicht der Fall.

Vielmehr möchten deine Geistführer wirklich mit dir kommunizieren.

Unsere Geistführer haben Kräfte, die jenseits unseres Verständnisses liegen.

Sie existieren in höheren Schwingungsfrequenzen und haben Fähigkeiten, die wir einfach nicht begreifen können!

Wenn sich Gegenstände bewegen oder aus den Regalen fallen, versuchen deine Geistführer, deine Aufmerksamkeit zu erregen.

Sie haben wahrscheinlich schon andere Methoden ausprobiert, wie zum Beispiel Zahlen oder Federn, aber du scheinst sie zu ignorieren.

Also werden sie ein bisschen exzessiv, um deine Aufmerksamkeit zu erregen!

9. Symbolik in den Wolken

Ich bin sicher, dass du dich schon einmal in der Natur zurückgelehnt und die Wolken beobachtet hast.

Vielleicht hast du mit einem Freund oder einem Familienmitglied auf Formen und Bilder in den Wolken hingewiesen und Dinge gesagt wie: “Sieht diese Wolke nicht ein bisschen aus wie ein Hund?”!

Das Beobachten von Wolken ist jedoch nicht nur ein lustiger Zeitvertreib für Kinder.

Tatsächlich legen unsere Geistführer manchmal Symbolik und Bilder in die Wolken über uns, um mit uns zu kommunizieren.

Wenn du das nächste Mal etwas in den Wolken bemerkst, denke darüber nach, welche Assoziationen du mit der Symbolik und den Bildern verbindest und was dir deine Geistführer vielleicht sagen wollen.

10. Botschaften in der Musik

Ein interessantes Zeichen dafür, dass deine Geistführer mit dir kommunizieren, ist, wenn du eine Melodie oder Musik hörst, die starke Gefühle in dir auslöst.

Das kann so einfach sein wie die Tatsache, dass deine Geistführer ein bestimmtes Lied im Radio laufen lassen, das dich aufmuntert, wenn du traurig bist.

Oder vielleicht hörst du Kinder oder Chöre singen, wenn du eines Tages spazieren gehst.

Musik ist so gefühlsbetont, und unsere Geistführer wissen das.

Sie wissen, dass wir starke Assoziationen zu bestimmten Melodien oder Liedern haben und werden sie daher in unserer Umgebung platzieren, um mit uns zu kommunizieren.

Wenn das nächste Mal ein Lied im Radio läuft, das ein bestimmtes Gefühl in dir hervorruft, dann halte inne und denke an deine Geistführer und daran, was sie dir vielleicht sagen wollen.


Teilen