Wie du Engel mit Kerzen beschwörst

Wie du Engel mit Kerzen beschwörst

Engel mit Kerzen beschwören

Jeder Mensch auf dieser Welt hat Schutzengel, und diese Schutzengel können in verschiedenen Formen auftreten.

Ein Mensch kann viele Schutzengel haben, und jeder von ihnen hat einen anderen Zweck oder eine andere Funktion im Leben dieses Menschen.

Obwohl die Schutzengel den Menschen in der Regel zur Seite stehen und ihnen helfen, wenn sie spüren, dass sie Hilfe brauchen, müssen die Menschen sie manchmal herbeirufen.

Es ist sehr wichtig zu wissen, wie man seine Schutzengel herbeiruft.

In der Tat gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie wir unsere Schutzengel anrufen können, zusammen mit den Kräften, die mit ihnen verbunden sind.

Doch was für den einen am einfachsten ist, funktioniert für den anderen noch lange nicht, ganz im Gegenteil.

Für viele von uns ist die Arbeit mit der so genannten Farbmagie oder das Finden von Methoden, die zu uns passen, die bestmögliche Option.

Wir erklären euch hier, wie ihr mit Hilfe der Farbmagie von Kerzen eure Schutzengel herbeirufen könnt.

Hier sind drei Schritte zur Beschwörung von Engeln mit Kerzen

Schritt 1: Wir sollten einen Altar erstellen

Das klingt zwar kompliziert, ist es aber nicht.

Wir sollten einfach einen Ort wählen, an dem wir uns wohl fühlen.

Dann sollten wir uns mit Dingen umgeben, die uns ein Gefühl der Entspannung und des Friedens vermitteln.

Wir sollten sicherstellen, dass wir genau dort sind, wo wir sein müssen, um die Arbeit zu tun.

Danach, wenn wir unsere Engel oder die Kräfte unserer Engel herbeirufen, sollten wir wissen, was wir von all dem haben wollen.

Wir müssen ein wenig Zeit damit verbringen, über die Dinge nachzudenken, die wir erreichen und manifestieren wollen.

Schritt 2: Wir sollten unsere Farbe(n) wählen

Wenn wir den Ort gewählt und unseren Altar aufgestellt haben, sollten wir im nächsten Schritt die Farbe der Kerzen wählen, mit denen wir arbeiten möchten.

Jede Farbe hat eine Assoziation mit verschiedenen Energien, also müssen wir sicherstellen, dass wir die passende Farbe wählen.

Es ist erlaubt, mehrere Farben zu wählen, nicht nur eine, aber es ist empfehlenswert, die verschiedenen Farben zu trennen und sie getrennt voneinander zu verwenden.

Schauen wir uns nun die Farben und ihre Bedeutungen an:

  • Silber unterstützt uns in finanzieller Hinsicht.
  • Schwarz befreit uns von Negativität.
  • Rosa heilt unsere Emotionen.
  • Grau bringt uns Respekt.
  • Braun schafft Verbindung und Einheit.
  • Weiß gibt uns Vergebung.
  • Rot verschafft uns Zeit und Raum zum Nachdenken.
  • Orange ist die Kraft der positiven Dinge.
  • Grün bringt uns Hoffnung und Wachstum.
  • Blau ist die Reinigung.
  • Indigo zeigt uns die Kraft des Geistes.
  • Violett lehrt uns Aufrichtigkeit.
  • Gelb gibt uns innere Kraft und Stärke.
  • Gold ruft Heilung und gute Gesundheit hervor.

Schritt 3: Anrufung der Engel oder ihrer Kräfte

Wenn wir uns endlich entschieden haben, wohin wir auf unserer Reise gehen wollen, müssen wir unsere Engel anrufen, die mit den von uns gewählten Energien oder Farben verbunden sind.

Das können wir auf viele verschiedene Arten tun.

Wir können unsere Kerze in unserem ruhigen Bereich anzünden und beginnen, darüber zu meditieren.

Wir sollten einige Zeit damit verbringen, mit unserem Engel zu sprechen und ihm zu sagen, was wir vorhaben.

Wir können aber auch alles aufschreiben und das Papier dann mit der Kerze verbrennen.

Wenn wir das tun, werden wir uns frei fühlen, so als ob eine Last von unseren Schultern genommen wurde.

Obwohl dies für Menschen, die nicht spirituell veranlagt sind, albern klingt, ist es sehr nützlich.

Wenn wir zum Beispiel mit bestimmten Dingen zu tun haben, die uns niederdrücken, sind unsere Engel hier, um uns zu helfen.

Sie sind aus ganz bestimmten Gründen hier, und wenn wir sie herbeirufen, wird das wirklich einen großen Unterschied in unserem Leben machen.


Teilen