8 Anzeichen, dass du ein spiritueller Krieger auf Erden bist

8 Anzeichen, dass du ein spiritueller Krieger auf Erden bist

Ein spiritueller Krieger auf Erden

Das Streben nach spirituellem Erwachen begann lange bevor jemand von uns geboren wurde.

Es gibt eine Reihe von starken und mutigen Menschen, die sich bereit erklärt haben, eine wichtige Rolle bei dieser Suche zu spielen, indem sie die Verantwortung übernommen haben, während ihres gesamten Lebens auf der Erde ein spiritueller Krieger zu sein.

Ihre Aufgabe ist es, anderen bei ihrer Suche nach spiritueller Klarheit zu helfen, indem sie die Denkweisen in Frage stellen, mit denen wir uns oft abfinden.

Dazu gehören Ängste, Urteile, falsche Glaubenssätze und Lügen.

Wenn wir diese negativen und giftigen Einflüsse in unserem Leben akzeptieren, bringt uns das nichts als Unglück, Schmerz und Leid.

Stattdessen bringt der spirituelle Krieger Klarheit und Bewusstheit in den Krieg, der tief in unserem Verstand, unseren Herzen und unseren Seelen tobt.

Das Leben als spiritueller Krieger ist eine lebenslange Verpflichtung und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Diese Menschen müssen die Disziplin und das Studium verstehen, die erforderlich sind, um ihre Rolle in der Welt vollständig zu erkennen und zu erfüllen.

Da diese Reise gemacht wurde, bevor wir überhaupt geboren wurden, treten wir in unser Leben hier auf der Erde ein, ohne zu wissen, dass wir diese Verantwortung übernommen haben.

Hier sind 8 Anzeichen, dass du ein spiritueller Krieger auf Erden bist

1. Du lebst für die Liebe

Der erste Schritt, um jemandem auf seiner eigenen spirituellen Reise zu helfen, besteht darin, eine Verbindung herzustellen.

Ein spiritueller Krieger weiß, dass dies nur durch wahre Liebe möglich ist.

Das kann etwas so Einfaches sein wie ein Lächeln gegenüber Fremden oder ein zufälliger Akt der Freundlichkeit, der Vertrauen und gegenseitiges Verständnis aufbaut.

2. Du schätzt die Wahrheit mehr als alles andere

Spirituelle Krieger verstehen, dass das Leben für das spirituelle Wachstum notwendig ist und werden bis zum Äußersten gehen, um es zu finden, wenn es nötig ist.

3. Du stehst immer wieder auf, nachdem du niedergeschlagen wurdest

Das Leben ist nicht immer einfach, und wie jeder von uns wird auch ein spiritueller Krieger immer wieder zu Boden gezogen, überrollt und ausgebrannt werden.

Dennoch lässt er sich davon nicht zerstören und erhebt sich immer wieder aus der Asche.

4. Du kennst den Unterschied zwischen Kapitulation und Aufgeben

Es gibt Zeiten, in denen man kapitulieren muss, um weiter auf ein größeres geistiges Bild hinzuarbeiten.

Ein spiritueller Krieger versteht, dass dies nicht bedeutet, dass er aufgibt, sondern dass er sich von einer höheren Energie leiten lässt.

5. Du hast die Kontrolle über deine inneren Ängste

Jeder erfährt Ängste, während er hier auf der Erde ist, Spirituelle Krieger sind da keine Ausnahme.

Der Unterschied ist, dass sie nicht zulassen, dass diese inneren Dämonen sie davon abhalten, ihr volles Potenzial zu erreichen.

6. Du kämpfst weiter, auch wenn die Dinge schwierig werden

Es gibt keinen größeren Motivator als wahre Leidenschaft, und es gibt keinen spirituellen Krieger, dem es in diesem Bereich an etwas fehlt.

Wenn das Leben sie herausfordert, werden spirituelle Krieger nicht nur aufstehen, sondern auch ein Beispiel an Gelassenheit und Willenskraft für den Rest der Welt abgeben.

7. Du wählst deine Schlachten weise

Ein spiritueller Krieger versteht, dass es viele Dinge in dieser Welt gibt, die seine Aufmerksamkeit brauchen.

Um jedoch in seinen Bemühungen erfolgreich zu sein, weiß er, dass er seine Energie auf die Kämpfe konzentrieren muss, die am wichtigsten sind.

8. Du folgst immer deinem Herzen

Spirituelle Krieger haben ein tiefes Verständnis für ihr eigenes Herz und ihre Seele, aber auch für das große Ganze und die Energien des Universums.

Dies ermöglicht es ihnen, eine starke Intuition zu entwickeln, die sie im Leben leiten wird.


Teilen