9 Unwiderlegbare Anzeichen, dass du HELLSEHEN kannst

9 Unwiderlegbare Anzeichen, dass du HELLSEHEN kannst

Hast du die Fähigkeit zum HELLSEHEN?

Hellsichtigkeit ist eine außersinnliche Wahrnehmung oder psychische Fähigkeit, die manchmal auch als sechster Sinn bezeichnet wird.

Dieser Sinn ist mit unserer Verbindung und Wahrnehmung von Dimensionen jenseits des Physischen verbunden.

Hellsehen ist eine außersinnliche Wahrnehmung, die es ermöglicht, Führung oder Einsicht durch Bilder zu erhalten, die normalerweise durch das geistige Auge oder das dritte Auge wahrgenommen werden.

Hellsichtigkeit ist eine Möglichkeit, durch Bilder Zugang zu nicht-linearen Informationen zu erhalten.

Dies ist ein faszinierendes Thema, das uns helfen kann, mehr über unsere weniger anerkannten, aber natürlichen Fähigkeiten zur Wahrnehmung von Energie und Informationen als Menschen zu erfahren.

Das Wort Hellsichtigkeit kann auch als “klares Sehen” bezeichnet werden.

Beim Hellsehen geht es um das Verständnis und die Wahrnehmung der tieferen Bedeutung, der Symbolik oder der Führung in dem, was du in deinem Geist und in der Welt siehst.

Was die Art und Weise betrifft, wie hellsichtige Visionen auftreten können, so sind sie eher im Geist angesiedelt und können recht subtil sein.

Hellsichtigkeit kann eine Menge Symbolik beinhalten, die du durch deine Intuition, Kontext oder Forschung entschlüsseln kannst.

Hellsichtigkeit wird sehr oft im Traumzustand erlebt, da der Schlaf eine Zeit der Entspannung und Offenheit ist, in der wir mit weniger Widerstand Zugang zu anderen Dimensionen haben.

Obwohl es seltener vorkommt, kann Hellsichtigkeit auch so erlebt werden, dass sich Visionen mit der physischen Realität überlagern. Manche Menschen sind in der Lage, Energie in Form von Auren und nicht-physischen Lichtwesen zu sehen.

Als Menschen haben wir von Natur aus die Fähigkeit, Zugang zu übersinnlichen Informationen zu erhalten, aber unser Bewusstsein, unsere Akzeptanz und die Nutzung unserer Fähigkeiten sind sehr unterschiedlich.

Manche Menschen neigen eher dazu, sich auf außersinnliche Wahrnehmungen zu konzentrieren und sich dafür zu interessieren.

Manche Menschen sind von Geburt an hellsichtig und identifizieren sich als Hellseher, so dass sie anderen mit dieser Fähigkeit sehr helfen können.

Hier sind 9 Unwiderlegbare Anzeichen, dass du HELLSEHEN kannst

1. Du kannst vergangene oder zukünftige Ereignisse in der Gegenwart sehen

Das erste und offensichtlichste Anzeichen für Hellsehen ist, dass du im Wachzustand oder im Traum eine visuelle Wahrnehmung vor deinem geistigen Auge hast, die dich über ein Ereignis informiert, das in der Vergangenheit stattgefunden hat.

Du hast das Gefühl, dass die Informationen nicht aus deinem eigenen Geist stammen, und wenn du sie in irgendeiner Form überprüfst, erweist sich die Vision als richtig.

Du kannst diese Erfahrung auch machen, indem du Informationen über zukünftige Ereignisse erhältst, die sich ereignen, oder über gegenwärtige Ereignisse, die du aus der Ferne sehen kannst.

Du kannst diese Informationen lebhaft oder eher symbolisch und subtil empfangen, aber du wirst dir bewusst sein, dass das, was du siehst, eine Form von gültiger Information ist, die aus nicht-physischen Dimensionen in dein visuelles Bewusstsein übermittelt wird.

2. Du bist ein Naturtalent im Visualisieren

Visualisierung kann als die Fähigkeit verstanden werden, Bilder zu schaffen, die Informationen vermitteln, sei es im Kopf oder in Form kreativer physischer Darstellungen unter Verwendung einer Vielzahl von Materialien.

Visualisierung ist eine Fähigkeit, die oft Künstlern, Designern und Kreativen zugeschrieben wird.

Sie wird auch im Rahmen aktiver Meditations- und Manifestationspraktiken eingesetzt.

Wenn du feststellst, dass dir die Visualisierung leicht fällt und Spaß macht, ist das wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass du hellsichtig bist und diese Fähigkeit leicht verfeinern kannst.

3. Du bist von Symbolik fasziniert

Hellsichtigkeit ist als klares Sehen bekannt, aber manchmal sind die Botschaften, die du erhältst, tatsächlich in Form von Symbolen oder Bildern, die nur für dich oder eine bestimmte Situation Sinn ergeben.

Symbolik kann als eine indirekte Darstellung einer Idee oder Botschaft verstanden werden.

Es geht darum, über die oberflächliche Ebene des Bildes hinauszugehen und die tieferen Bedeutungen und Zusammenhänge zu ergründen, die in einem bestimmten Kontext zutreffen können.

Die Symbolik kann kollektiv, instinktiv, kulturell, stammesbezogen, religiös, regional oder sehr persönlich sein.

Ein natürliches Interesse am Erlernen und Entschlüsseln visueller Symbole ist ein weiteres Zeichen für Hellsichtigkeit.

4. Du bist ein visueller Lerner

Jeder von uns hat eine bevorzugte Art, Informationen zu empfangen.

Wenn du am besten durch visuelle Lernmethoden lernen kannst, kann dies ein weiteres Zeichen für Hellsichtigkeit sein.

Beim visuellen Lernen geht es darum, die Informationen zu sehen, um sie zu lernen.

Dies kann die Verwendung von Bildern, Videos, Farben, Grafiken und Karten zur Kommunikation und zum Lernen beinhalten.

Wenn du zu diesem Lernstil neigst, wirst du wahrscheinlich geneigt sein, zusätzliche Sinneswahrnehmungen durch visuelle Darstellungen effektiv zu empfangen.

5. Dein Stirnchakra ist aktiv

Ein offenes Stirnchakra kann ein Zeichen für Hellsichtigkeit sein.

Wenn die Energie des dritten Auges offen und ausgeglichen ist, kannst du deine hellsichtigen Fähigkeiten effektiv nutzen.

Das Stirnchakra ist mit unserer inneren Sicht, Einsicht und Intuition verbunden.

Dieses Chakra ist mit unserer Zirbeldrüse verbunden, die eine biologische und energetische Rolle bei unserer Fähigkeit zur Visualisierung und zum Zugang zu multidimensionaler Wahrnehmung spielt.

6. Du empfängst während der Meditation passiv Visionen

Meditation ist ein Raum erhöhter Empfänglichkeit und Verbindung mit dem spirituellen Bewusstsein des Lebens.

Wenn du während der Meditation spontane Bilder oder Visionen erlebst, kann das ein Zeichen für Hellsichtigkeit sein.

Bei diesem Zeichen handelt es sich nicht um absichtliche geführte Visualisierungen während der Meditation.

Vielmehr handelt es sich um Bilder oder Visionen, die du scheinbar passiv empfängst und von denen du intuitiv spürst, dass sie eine tiefere Botschaft oder Bedeutung haben, auf die du dich konzentrieren solltest.

7. Du vertraust deiner Intuition

Ein weiteres Anzeichen für Hellsichtigkeit ist, dass du mit deiner Intuition im Einklang stehst.

Intuition ist die Fähigkeit, die es uns erlaubt, zu verstehen oder uns zu führen, oft ohne bewusstes Nachdenken.

Intuition kann als unser innerer Kompass oder unser Bauchgefühl betrachtet werden.

Deiner Intuition zu vertrauen ist ein wichtiges Element des Hellsehens, denn es kann Zeiten geben, in denen du zwischen Visionen und deiner Einbildung unterscheiden musst.

Die Intuition hilft Hellsichtigen zu wissen und zu fühlen, dass sie eine bedeutende Vision oder ein bedeutendes Bild empfangen.

Intuition ist auch sehr wichtig, wenn es darum geht, Botschaften zu interpretieren, die du in deinen Visionen erhältst.

8. Du kannst nicht-physische Energie sehen

Kannst du Auren von Menschen, Tieren oder Pflanzen sehen?

Siehst du nicht-physische Wesen, Kugeln oder Lichtströme?

Dies ist ein Zeichen für Hellsichtigkeit, denn es zeigt an, dass deine Fähigkeit, nicht-physische Dimensionen zu visualisieren, sich mit ihnen zu verbinden und sie wahrzunehmen, sehr aktiv ist.

9. Du hast lebhafte Träume

Träume sind ein Zustand, in dem wir uns in einem feinstofflicheren Bewusstseinszustand befinden und viel weniger Widerstand und daher leichteren Zugang zu nicht-linearen Informationen haben.

Eine häufige Art und Weise, Hellsichtigkeit zu erfahren, ist im Traumzustand.

Diese Träume sind in der Regel sehr lebendig und lassen dich in Visionen eintauchen und eine Vielzahl von Informationen aufnehmen.

Hellsichtige Träume werden dir aus einem bestimmten Grund mitgeteilt, und so ist es wahrscheinlich, dass du dich nach dem Aufwachen an diese Art von Träumen erinnerst oder sogar durch den Traum geweckt wirst, weil du so viel Klarheit und Energie erhältst.


Teilen