5 Botschaften, die dir das Universum durch Schmetterlinge schickt

5 Botschaften, die dir das Universum durch Schmetterlinge schickt

Botschaften durch Schmetterlinge

Wusstest du, dass es weltweit sage und schreibe 180.000 Schmetterlingsarten gibt?

Diese wunderbaren Geschöpfe verschönern nicht nur die Welt um uns herum, sondern sind auch für einen Großteil der Bestäubung der Blumen auf der Welt verantwortlich.

Aber wir sind ja nicht hier, um über Wissenschaft und Natur zu diskutieren.

Der Schmetterling hat schon früh die Phantasie des Menschen beflügelt, seitdem er die Natur um sich herum beobachten kann.

Die Verwandlung der Raupe, eines wurmartigen Lebewesens, in etwas so Schönes und Zartes wie einen hübschen kleinen Schmetterling wurde in der Literatur und Kultur immer wieder als wichtige Metapher aufgegriffen, weil sie so einfach ist: Die Raupe, wie das hässliche Entlein in der Fabel, kämpft und verschließt sich, um als schöner Schmetterling zu erscheinen.

Dem Schmetterling werden daher auch viele spirituelle Bedeutungen zugeschrieben.

Viele Kulturen und Mythologien verehren den Schmetterling als etwas Heiliges, Sakrales und Symbolisches.

Ein altes bengalisches Sprichwort besagt zum Beispiel, dass Schmetterlinge als Vorboten von Hochzeiten gelten und dass ein Schmetterling, der zu Hause auf einem landet, Liebe und Romantik ins Leben bringt.

Hier sind 5 Botschaften, die dir das Universum durch Schmetterlinge schickt

1. Deine spirituelle Reise sollte beginnen

Der Schmetterling steht, wie bereits erwähnt, für den Übergang, die Transzendenz und auch den Wandel.

Der Anblick eines Geschöpfes, das sich selbst aus der härtesten aller Hüllen befreit, nachdem es sich buchstäblich umgestaltet hat, bis es die schönste Version seiner selbst ist, ist etwas, das auf der Hand liegen sollte.

Du solltest dir mehr Zeit nehmen, um über dich selbst nachzudenken und in deinem Inneren nach Antworten zu suchen, von denen du glaubst, dass du und die Welt um dich herum sie brauchen.

2. Rückkehr/Wiederauferstehung

Wenn du den Verlust von jemandem, etwas oder einfach einer Bindung, auf die du sehr stolz warst, betrauerst, kann die Sichtung eines Schmetterlings ein Signal deines verlorenen geliebten Menschen sein.

Dies bedeutet, dass er oder sie in irgendeiner Form in dein Leben zurückkehrt oder einfach, dass dies nicht das Ende deiner Reise ist.

Du musst von nun an aus eigener Kraft weitergehen.

Sie vertrauen darauf, dass du sie und dich selbst nicht im Stich lässt.

3. Ein Schutzengel

In der spirituellen Welt gibt es oft wohlwollende Wesen, die einen Menschen beschützen und fördern wollen.

Sie haben weder einen Hintergedanken noch eine versteckte Absicht.

Diese Schutzengel sprechen unter anderem mit dir, indem sie dir Schmetterlinge schicken.

Sie verkünden Nachrichten, die auf herkömmliche Weise nicht überbracht werden können.

4. Der Beginn einer neuen Ära

In fast allen schamanischen Kulturen stehen Schmetterlinge für Romantik und Kreativität.

Sie sind die Art und Weise, wie die geistige Welt mitteilt, dass du einen Moment in deinem Leben erreicht hast, in dem du dich verzweigen und auf eine Art und Weise aufblühen musst, die weder du noch die Menschen um dich herum je erwartet hätten.

Also schnall dich an und mach dich bereit, neue Höhen zu erreichen.

5. Handlung

Du hast lange genug in deinem eigenen Kokon gelebt.

Die Welt will deine Federn sehen und du hast es verdient zu fliegen.

Also tu dir und der Welt einen Gefallen und flieg los.


Teilen