5 Unwiderlegbare Anzeichen, dass du HELLSCHMECKEN kannst

5 Unwiderlegbare Anzeichen, dass du HELLSCHMECKEN kannst

Hast du die Fähigkeit zum HELLSCHMECKEN?

Verfügst du über einen sehr guten Geschmackssinn?

Vielleicht hast du starke emotionale Assoziationen mit Geschmack.

Vielleicht erinnerst du dich an Geschmäcker aus deinen Träumen, oder wenn du meditierst, hast du einen bestimmten Geschmack im Mund.

Wenn das so ist, hast du vermutlich die Fähigkeit zum Hellschmecken.

Dabei handelt es sich um eine übersinnliche Fähigkeit, die bedeutet, dass dein Geschmackssinn über spirituelle Fähigkeiten verfügt.

Du weißt wahrscheinlich, dass es eine ganze Reihe von “Hellsinnen” gibt.

Das sind verschiedene übersinnliche Fähigkeiten, die man nutzen kann, um spirituelles Wissen und Verständnis zu erlangen.

Bestimmte Hellsinne, wie Hellsehen oder Hellfühlen, werden häufig diskutiert.

Es gibt jedoch auch einige weniger bekannte Hellsinne, die du haben könntest!

Eine davon ist Hellschmecken.

Diese physische Fähigkeit bezieht sich auf die Fähigkeit, Dinge zu schmecken, wenn man nichts im Mund hat.

Menschen die Hellschmecken haben typischerweise eine starke emotionale Verbindung zum Essen.

Sie sind in der Lage, bestimmte Dinge zu schmecken, wenn sie an eine Person oder einen Ort denken.

Manchmal erhalten sie zufällige Geschmacksempfindungen in ihrem Mund.

Das sind Botschaften aus der Geisterwelt, die sie über ihren Geschmackssinn erhalten!

Dies ist eine wirklich interessante übersinnliche Fähigkeit, die viel häufiger vorkommt, als du vielleicht denkst!

Da nicht oft darüber gesprochen wird, merken viele Menschen die Hellschmecken können nicht, dass sie diese Fähigkeit haben.

In diesem Video schauen wir uns die häufigsten Anzeichen für Hellschmecken an.

Hier sind 5 Unwiderlegbare Anzeichen, dass du HELLSCHMECKEN kannst

1. Du erlebst manchmal einen zufälligen Geschmack in deinem Mund

Eines der wichtigsten Anzeichen für Hellschmecken ist das Phänomen, dass man etwas im Mund schmeckt, obwohl man nicht isst.

Der Geschmack wird dir zufällig in den Sinn kommen, und vielleicht bringt er eine Erinnerung oder ein Gefühl mit sich.

Das, was du schmeckst, muss auch nicht immer ein Lebensmittel sein!

Es kann ein Geschmack von irgendetwas auf der Welt sein, wie Rost oder Plastik.

Hellschmecken kann anfangs ziemlich unheimlich sein, vor allem, wenn man es nicht als übersinnliche Fähigkeit erkannt hat.

Sobald du deine Gabe jedoch anerkennst, kannst du mit ihr arbeiten.

2. Du hast eine starke emotionale Bindung zum Geschmack

Bestimmte Lebensmittel und Geschmacksrichtungen können uns mit einer ganzen Reihe von Emotionen erfüllen, aber Menschen die Hellschmecken haben eine noch tiefere Verbindung zum Geschmack.

Vielleicht hat deine Großmutter immer einen fantastischen Käsekuchen gebacken.

Vielleicht hast du schöne Kindheitserinnerungen an Besuche bei ihr und daran, wie du am Tisch saßt und den frisch gebackenen Käsekuchen gegessen hast.

Wenn du nun zufällig Käsekuchen isst, kann es sein, dass du eine riesige Welle von Gefühlen und Nostalgie bekommst.

Wenn du Käsekuchen isst, fühlst du dich vielleicht mit deiner Großmutter verbunden!

3. Geister kommunizieren mit dir über den Geschmack

Auf der Liste der Anzeichen für Hellschmecken ist dieses Phänomen wahrscheinlich am schwierigsten zu erkennen.

Vielleicht bemerkst du zufällig Geschmäcker in deinem Mund, aber du weißt vielleicht nicht, dass diese von Geistern stammen.

Um deine Fähigkeit zum Hellschmecken zu entwickeln und zu verstehen, ist es jedoch wichtig, herauszufinden, warum du bestimmte Geschmackserlebnisse hast.

Wenn du beim Meditieren oder in einem spirituellen Zustand Geschmackserlebnisse hast, sind das höchstwahrscheinlich deine Geistführer oder verstorbene Seelen, die versuchen, mit dir zu kommunizieren.

4. Du kannst schmecken, was andere Leute essen

Hast du schon einmal im Fernsehen gesehen, wie jemand eine Pizza isst, und du kannst plötzlich die Pizza in deinem Mund schmecken?

Oder vielleicht telefonierst du gerade mit einem Freund, der gerade Süßigkeiten isst, und du kannst die Süßigkeiten, die er isst, auch schmecken!

Das ist ein sicheres Zeichen dafür, dass du Hellschmecken kannst.

Schließlich geht es darum, die Energie der Nahrung zu spüren und sich mit ihr zu verbinden.

5. Du hast einen starken Geruchssinn

Der letzte Punkt auf der Liste der Anzeichen für Hellschmecken bezieht sich eigentlich auf einen anderen Sinn.

Der Geruchssinn ist stark mit dem Geschmackssinn verbunden, und deshalb haben Menschen die Hellschmecken können, typischerweise einen sehr starken Geruchssinn.

Die übersinnliche Fähigkeit des Hellschmeckens geht oft Hand in Hand mit der übersinnlichen Fähigkeit des Hellriechens, also der Fähigkeit, Botschaften und Informationen über den Geruchssinn zu erhalten.

Wenn du neben einem starken Geschmackssinn auch einen ausgeprägten Geruchssinn hast, verfügst du wahrscheinlich über übersinnliche Fähigkeiten im Zusammenhang mit beiden Sinnen.


Teilen