8 Seelenverträge, denen niemand entgehen kann

Seelenverträge

Wenn wir von einem Leben ins nächste gehen, schließen wir Verträge ab, die uns helfen sollen, zu wachsen und unsere vergangenen Fehler in der Welt zu korrigieren.

Dadurch sind wir in der Lage, karmische Energien zu überwinden, aber das bedeutet nicht, dass alle Erfahrungen, die wir machen, so positiv sind, wie wir es uns wünschen.

Seelenverträge sind Vereinbarungen, die wir getroffen haben, bevor wir in diese Welt kamen.

In unserem energetischen Zustand, der auf die Quelle ausgerichtet ist, bestimmten wir die Art und Weise, wie sich dieses Leben entfalten sollte, und dadurch entschieden wir, wie wir mit den Menschen um uns herum interagieren würden.

Wenn du vor deiner Geburt mit einer anderen Seele eine Vereinbarung getroffen hast, ihr treu zu sein, wird das auch geschehen, sobald du deinen Platz in dieser Welt gefunden hast und mit ihr in Kontakt kommst.

Seelenverträge haben eine ernste Bedeutung und werden für besondere Zwecke geschlossen.

Ohne diese Verträge wären wir nicht in der Lage, die Lektionen zu lernen, die wir von Leben zu Leben lernen sollen.

Wenn du diese Seelenverträge nicht anerkennst und nicht auf dein höheres Selbst hörst, kannst du dich niemals von karmischen Erfahrungen befreien.

Im Folgenden werden wir einige der häufigsten Seelenverträge durchgehen, die wir mit anderen eingehen können und dazu neigen, dies auch zu tun.

Hier sind 8 Seelenverträge, denen niemand entgehen kann

1. Seelenvertrag der Kaltherzigkeit

Diese Art von Seelenvertrag verlangt von dir, dass du kälter bist, als du es normalerweise gegenüber einer bestimmten Person oder vielleicht gegenüber mehreren Personen sein würdest.

Je kälter du bist, desto mehr wächst du in deiner Achtung.

Du lernst, wie du auf andere wirkst und wie die Kälte in dir Schaden anrichten kann.

Wenn du diese Lektion nicht gelernt hättest, würdest du nicht erkennen, wie mächtig deine Handlungen und Worte in einer so negativen Weise sind.

Wenn wir gezwungen sind, diese Art von Vertrag zu schließen, liegt das in der Regel daran, dass wir in einem früheren Leben jemanden extrem verletzt haben, ohne dies zu verarbeiten.

2. Seelenvertrag der Veränderung und Chance

Diese Art von Seelenvertrag gibt dir die Fähigkeit und die Motivation, Veränderungen anzunehmen und Chancen zu ergreifen, sobald sie sich bieten.

Sie kommen daher, dass du in einem vergangenen Leben Mist gebaut hast und dich geweigert hast, Initiativen zu ergreifen.

Vielleicht hast du es vermasselt, indem du dich selbst oder jemand anderen gebremst hast, was nicht die richtige Entscheidung war.

Jetzt lernst du, das Leben so zu nehmen, wie es sich dir bietet.

Das ist eine großartige Art von Vertrag.

3. Seelenvertrag der Einsamkeit

Diese Art von Seelenvertrag tritt auf, wenn wir andere in der Liebe verletzen.

Vielleicht hast du in der Vergangenheit jemanden verführt oder viel mehr Herzen gebrochen, als du denkst.

In dieser Welt wirst du dich aufgrund dieses Vertrags immer gebrochen und verletzt fühlen, wenn es um eine Beziehung geht.

Du wirst nicht wirklich in der Lage sein, jemanden zu finden, der bei dir bleibt, weil du nie in Betracht gezogen hast, was du vorher getan hast.

Auch wenn es weh tut, bereitet es dich darauf vor, andere gut zu behandeln und zu wissen, was du in der Liebe insgesamt brauchst.

4. Seelenvertrag der Rebellion

Dieser Seelenvertrag lehrt dich, du selbst zu sein.

Es geht darum, sich zu befreien und herauszustechen.

Wenn du damit konfrontiert wirst, bedeutet das, dass du in einem anderen Leben etwas verpasst hast.

Vielleicht warst du in einem früheren Leben steif wie ein Brett und unfähig, wirklich Spaß zu haben.

Man kann kein anständiges Leben führen, wenn man nicht wenigstens Spaß hat.

5. Seelenvertrag der Verpflichtung

Dieser Seelenvertrag zeigt deine Hingabe.

Vielleicht hast du in der Vergangenheit jemandem wehgetan oder hattest Schwierigkeiten in der Liebe.

Dieser Vertrag hält dich still und zwingt dich, dich anders zu verpflichten, als du es normalerweise tun würdest.

Indem du lernst, jemanden richtig zu lieben, verbesserst du dich selbst und schaffst dir ein Leben, das du letztendlich genießt.

Manchmal ist es der richtige Weg, gebunden zu sein.

6. Seelenvertrag der Loyalität

Diese Art von Seelenvertrag ist nicht einfach zu handhaben, das er mit viel Gepäck kommt.

Du wirst dich zu jemandem hingezogen fühlen und ihm gegenüber loyal sein, was du nicht erklären kannst.

Es wird etwas aus einem anderen Leben wiedergutmachen, aber es wird dich auch in gewisser Weise herausfordern.

Wenn du diese Art von Vertrag auflösen willst, musst du hart daran arbeiten, die Dinge auf eine feinfühlige Art und Weise zu klären.

7. Seelenvertrag des Stresses

Diese Art von Seelenvertrag ist schwer zu ertragen.

Wenn du dich unter dieser Art von Vertrag befindest, ist es schwer, sich zurechtzufinden und du machst dir viele Sorgen.

Du beginnst wirklich zu sehen, wie deine Handlungen ablaufen und wie die Menschen um dich herum dein Leben beeinflussen.

Dadurch lernst du, wie du dich von ihnen trennen kannst und welche Art von Welt du am Ende wirklich dein Zuhause nennen willst.

8. Seelenvertrag der harten Liebe

Diese Art von Seelenvertrag ist schwer zu handhaben.

Er kommt in vielen Formen und kann ziemlich überwältigend sein.

Es wird schmerzhaft sein und du wirst am Ende alles haben, was du dir wünschen kannst, nur um dann alles wieder unter den Füßen weggezogen zu bekommen.

Wenn dies geschieht, wirst du zusammenbrechen, aber du wirst auch wieder auf die Beine kommen.


↘️Hol dir deine 5 kostenlosen Bücher – Klick auf den Banner ↙️

kostenlose Bücher

Teilen