7 Zitate zum Gesetz der Anziehung, die dir helfen, deine Wünsche zu erfüllen

Zitate zum Gesetz der Anziehung

Das Gesetz der Anziehung ist nicht neu.

Wie du an den folgenden Zitaten sehen wirst, haben die Menschen die Macht des Gesetzes der Anziehung seit Jahrhunderten verstanden.

Wenn du es anzapfst, können alle deine Wünsche wahr werden.

Das Gesetz der Anziehung besagt, dass wir in unserem Leben alles anziehen können, worüber wir nachdenken und worauf wir uns konzentrieren.

Wenn wir erst einmal wirklich daran glauben, können wir damit beginnen, die Möglichkeiten um uns herum zu nutzen.

Wie die folgenden Zitate zum Gesetz der Anziehung zeigen, haben wir, wenn wir uns in Situationen befinden, die wir nicht mögen – die Macht, sie zu verändern, indem wir einfach anders denken.

Leider blockieren viele von uns ihren Erfolg durch negatives Denken.

Wenn wir nicht daran glauben, dass wir Erfolg, Liebe, Glück und Überfluss haben können, können wir diese Dinge nicht erreichen.

Wir haben oft negative Überzeugungen, die unsere Fähigkeit, alles zu haben, was wir uns wünschen, behindern.

Das Aufdecken dieser Blockaden und die Entwicklung von Überzeugungen, die uns unterstützen, anstatt uns zu sabotieren, kann unsere Welt verändern.

Was auch immer du in deinem Leben erschaffen willst, wenn du es dir zuerst vorstellen kannst und eine überzeugende Vision vor deinem geistigen Auge erschaffen kannst, wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis es dir gehört.

Viele weise Menschen haben auf verschiedene Weise dasselbe gesagt, wie du an den folgenden Zitaten zum Gesetz der Anziehung erkennen kannst. (1)

Hier sind 7 Zitate zum Gesetz der Anziehung, die dir helfen, deine Wünsche zu erfüllen

Zitate aus der Geschichte

“Alles, was wir sind, ist ein Ergebnis dessen, was wir gedacht haben.” – Buddha

Buddha war einer der ersten, die das Gesetz der Anziehung verstanden haben.

Er kannte die Kraft des menschlichen Denkens, die Welt zu verändern und zu verwandeln.

Er verstand auch, dass nur dann, wenn wir unsere Gedankengänge in den Griff bekommen, wir die Fesseln des Ego überwinden und uns von ihnen befreien können.

Wie wir aus diesem Zitat ersehen können, beginnt alles, was wir während unserer Zeit hier auf der Erde erschaffen, mit unseren Gedanken.

“Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten.” – Henry Ford

Henry Ford wurde 1863 geboren und wurde trotz Rückschlägen zum Gründer der äußerst erfolgreichen Ford Motor Company.

Dieses Zitat zeigt die starke Wirkung dessen, was wir über uns selbst glauben.

Wenn wir glauben, dass wir niemals reich, glücklich, erfolgreich und geliebt sein werden, dann werden wir Recht behalten.

Das liegt daran, dass wir so viele negative Gedanken und Emotionen in das Universum projizieren.

Rate mal – es prallt direkt auf uns zurück.

Ein perfektes Beispiel für die sich selbst erfüllende Prophezeiung.

Glücklicherweise ist auch das Gegenteil der Fall.

Wenn wir glauben, dass wir ein Leben in Liebe, Glück und Überfluss schaffen können, dann können wir das auch.

Klick hier, um mehr über das Gesetz der Anziehung zu erfahren!

Zitate über Energie

“Alles ist Energie. Du bist ein Energiemagnet, also ziehst du alles an und bringst dich selbst in Schwung, um alles zu erreichen, was du willst.” – Rhonda Byrne

Rhonda Byrne, Autorin von The Secret, erklärt dies mit ihrem Zitat weiter.

Es ist wahr, dass alles Energie ist, und es ist auch wahr, dass jeder Gedanke, den wir haben, ein Energiefeld erzeugt.

Byrne schlägt vor, dass Energien ähnliche Energien anziehen, wie Magnete Metall anziehen.

Wenn wir uns also ständig deprimiert, wütend und unzufrieden fühlen, dann ist es kein Wunder, dass wir mehr Dinge anziehen, die uns deprimieren, wütend und unzufrieden machen.

“Träume. Sie beginnen in deinem schönen Geist. Denk an die schönen Dinge und es wird sich in Handlungen manifestieren, weil dein Körper auf dich hört. So wie er es immer tut.” – Diana Rose Morcilla

Das Zitat von Diana Rose Morcilla kann uns den Weg weisen, mehr von dem zu erhalten, was wir uns für unser Leben wünschen.

Es braucht eigentlich nicht viel Mühe, sich ein besseres Leben vorzustellen.

Es ist auch sehr angenehm, sich vorzustellen, was wir uns alles wünschen, und die guten Gefühle zu spüren, die mit solchen angenehmen Träumen einhergehen.

Der Versuchung zu widerstehen, sich in negativen Gedanken zu verlieren, kann manchmal schwierig sein.

Wenn wir uns jedoch etwas Zeit nehmen, um uns einige positive Ergebnisse in unserem Leben vorzustellen, kann dies zumindest ein Gegengewicht zu dieser Negativität bilden und eine positive Spirale in Gang setzen, die unser Leben verändern kann.

“Wenn du änderst, was du denkst, änderst du, was du tust… wodurch sich das ändert, was du bekommst.” – Odille Rault

Odilles Zitat bringt uns auf die Rolle der Handlung im Gesetz der Anziehung zu sprechen.

Viele Menschen haben darauf hingewiesen, dass das bloße Herumsitzen und der Gedanke daran, reich oder erfolgreich zu sein, wahrscheinlich keinen großen Unterschied machen wird.

Wir müssen handeln.

Aber wenn wir uns auf das Gesetz der Anziehung konzentrieren, können wir zuerst einmal richtig denken.

Das führt dazu, dass wir andere Maßnahmen ergreifen, als wenn wir uns in einer Grube der Negativität befinden würden.

Von einem Ort des Selbstvertrauens und der Positivität aus zu handeln, ist ein besserer Weg, um alles zu erreichen, was wir wollen, als auf negative Situationen zu reagieren und zu versuchen, Probleme zu vermeiden.

Klick hier, um mehr über das Gesetz der Anziehung zu erfahren!

Zitate über Liebe und Dankbarkeit

“Sei dankbar für das, was du hast. Am Ende wirst du mehr haben. Wenn du dich auf das konzentrierst, was du nicht hast, wirst du nie und nimmer genug haben.” – Oprah Winfrey

Oprahs einfaches Zitat erinnert uns an einen weiteren wichtigen Aspekt des Gesetzes der Anziehung – die Dankbarkeit.

Wenn wir nicht alles schätzen, was wir haben, und stattdessen alles beklagen, was uns fehlt, dann ratet mal, wovon wir mehr erhalten? Mangel!

Wenn wir dankbare und wertschätzende Energie an das Universum senden, dann kehren mehr Dinge, für die wir dankbar sind, zu uns zurück.

“Wir brauchen mehr als nur das Gesetz der Anziehung. Wir müssen uns mit seinem erfolgreicheren Zwilling, dem Gesetz der Großzügigkeit, verbinden. Wir müssen uns mit dem Gesetz der Liebe, dem Gesetz der Großzügigkeit, verbinden.” – Steve Maraboli

Steves Zitat führt uns dazu, eine der mächtigsten Kräfte in unserer Welt zu betrachten – die Liebe.

Liebe hat die Macht, Angst, Hass und Wut zu vertreiben. Sie hat die Fähigkeit, Mitgefühl und Fürsorge für eine Welt in Not zu verbreiten.

Wenn wir uns geliebt fühlen, gibt es in unseren Herzen und Seelen keinen Platz für die negativen Emotionen.

Wenn wir nichts anderes tun, um unser Leben zu verändern, dann würden das Gefühl und der Ausdruck von Liebe ausreichen, um uns und unsere Realität zu verändern.

Abschließende Gedanken

Diese Zitate lassen das Gesetz der Anziehung zu gut erscheinen, um wahr zu sein.

Aber es gibt tatsächlich gute Gründe, das negative Denken loszulassen und sich auf positive Emotionen wie Dankbarkeit und Liebe zu konzentrieren.

Studien der Positiven Psychologie haben gezeigt, dass dies zu einem glücklicheren Leben führen kann.

Darüber hinaus wurde die Idee untersucht, etwas zu visualisieren, um es zu verwirklichen.

Vor allem Sportpsychologen glauben fest daran, dass Sportler ermutigt werden müssen, sich die gewünschten Ergebnisse vorzustellen.

Sie haben Experimente durchgeführt, die beweisen, dass die gleichen Bereiche des Gehirns feuern, wenn wir uns etwas vorstellen, wie wenn wir es wirklich erleben.

Das Gesetz der Anziehung ist also vielleicht in seiner grundlegendsten Form einfach das Gesetz der Praxis.

Wenn wir üben und uns auf den Erfolg vorbereiten, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass wir ihn erreichen.


Klick auf den Banner, um mehr über das Gesetz der Anziehung zu erfahren!

Teilen